Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
In der grössten Rückholaktion von Schweizer Reisenden im Ausland sind am Dienstag Passagiere aus Thailand, den Philippinen und Argentinien nach Zürich geflogen worden. Das EDA hat die Flüge organisiert. (Archivbild)
Politik
Schweiz|01.04.2020

Schweiz holt weitere Reisende in die Schweiz zurück

ZÜRICH - Die Schweiz hat am Dienstag weitere Reisende aus dem Ausland in die Schweiz zurückgeholt. Am Abend landete um 19.30 Uhr ein Flugzeug der Swiss aus Bangkok auf dem Flughafen Zürich, wie das Eidg. Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) bekannt gab.

In der grössten Rückholaktion von Schweizer Reisenden im Ausland sind am Dienstag Passagiere aus Thailand, den Philippinen und Argentinien nach Zürich geflogen worden. Das EDA hat die Flüge organisiert. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 54 Minuten
Ansturm auf Corona-Testzentrum wegen Ferienbeginn und Gratis-Tests
Volksblatt Werbung