Mit einem vom EDA organisierten Flug sind 159 Schweizer Reisende aus Santiago de Chile (Bild) in die Schweiz geflogen worden. (Archivbild)
Politik
Schweiz|29.03.2020

Gegen 1200 Schweizer Reisende in Charterflügen zurückgebracht

BERN - Bisher rund 1200 Reisende aus der Schweiz sind in vom Aussendepartement EDA gecharterten Flugzeugen in die Schweiz zurückgekehrt. Die bisher letzten Reisenden kamen am Sonntag in zwei Flugzeugen aus Santiago de Chile und aus Algier zurück.

Mit einem vom EDA organisierten Flug sind 159 Schweizer Reisende aus Santiago de Chile (Bild) in die Schweiz geflogen worden. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 19:18
Travail.Suisse verlangt höhere Kurzarbeitsentschädigung

BERN - Der Dachverband Travail.Suisse verlangt für eine 100-Prozent-Kompensation der Kurzarbeit höhere Einkommensgrenzen. Die Einkommen müssten bis 4000 Franken im Monat garantiert werden und die Kurzarbeitsentschädigung müsse auf mindestens 5000 Franken erhöht werden, verlangt der Verband.