Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Konzerne sollen für ihr Handeln im Ausland zur Verantwortung gezogen werden können, etwa bei Kinderarbeit. Der Nationalrat diskutiert einen Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative. (Themenbild)
Politik
Schweiz|04.03.2020

Haftungsregeln für Konzerne im Ausland erneut Thema im Nationalrat

BERN - Der Nationalrat berät einmal mehr den umstrittenen Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative. Die Differenz zwischen den Räten betrifft Haftungsregeln, die der Nationalrat ins modernisierte Aktienrecht aufnehmen will. Der Ständerat will keine Haftungsregeln.

Konzerne sollen für ihr Handeln im Ausland zur Verantwortung gezogen werden können, etwa bei Kinderarbeit. Der Nationalrat diskutiert einen Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative. (Themenbild)

BERN - Der Nationalrat berät einmal mehr den umstrittenen Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative. Die Differenz zwischen den Räten betrifft Haftungsregeln, die der Nationalrat ins modernisierte Aktienrecht aufnehmen will. Der Ständerat will keine Haftungsregeln.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 1 Stunde
Tausende demonstrieren gegen Rassismus in Schweizer Städten