Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der 30-Jährige, der als erster im Kanton Freiburg positiv auf das Coronavirus getestet wurde, befindet sich isoliert im Kantonsspital. (Archivbild)
Politik
Schweiz|01.03.2020

Erster Corona-Fall im Kanton Freiburg trifft 30-jährigen Mann

FREIBURG - Nun hat auch der Kanton Freiburg seinen ersten bestätigten Corona-Fall. Ein 30-jähriger Mann im Greyerzbezirk ist positiv getestet worden. Das gab Gesundheitsdirektorin Anne-Claude Demierre am Sonntag vor den Medien in Freiburg bekannt.

Der 30-Jährige, der als erster im Kanton Freiburg positiv auf das Coronavirus getestet wurde, befindet sich isoliert im Kantonsspital. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 45 Minuten
Ständerat lehnt obligatorische Videoaufnahmen in Schlachthöfen ab