Daniel Koch, Leiter der Abteilung übertragbare Krankheiten, im Bundesamt für Gesundheit, informiert über die neuen Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus am Freitag in Bern.
Politik
Schweiz|28.02.2020

13 Coronavirus-Infizierte in der Schweiz

BERN - Die Schweizer Behörden zählten bis Freitagabend zwölf bestätigte Coronavirus-Infizierte. Neue Fälle meldeten Zürich, Basel-Landschaft und Genf, am Abend auch das Wallis, dessen Fall noch nicht bestätigt ist. Der erste Patient konnte im Tessin das Spital verlassen.

Daniel Koch, Leiter der Abteilung übertragbare Krankheiten, im Bundesamt für Gesundheit, informiert über die neuen Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus am Freitag in Bern.

BERN - Die Schweizer Behörden zählten bis Freitagabend zwölf bestätigte Coronavirus-Infizierte. Neue Fälle meldeten Zürich, Basel-Landschaft und Genf, am Abend auch das Wallis, dessen Fall noch nicht bestätigt ist. Der erste Patient konnte im Tessin das Spital verlassen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|heute 17:38
Bundesrat will Umsatzeinbussen nicht entschädigen