Der Kanton Wallis will nicht länger Betreiber und Besitzer von Seilbahnen sein. (Symbolbild)
Politik
Schweiz|28.02.2020

Kanton Wallis will nicht mehr Seilbahnen betreiben

SITTEN - Der Kanton Wallis sieht sich künftig nicht mehr als Geldgeber und Betreiber von Seilbahnen. Ein halbes Dutzend Bahnen wird deshalb beim Ablauf der Konzession in den Besitz von Gemeinden und privaten Gesellschaften übertragen.

Der Kanton Wallis will nicht länger Betreiber und Besitzer von Seilbahnen sein. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 1 Stunde
G20-Wirtschaftsminister konferieren per Video zu Corona-Krise