Weniger Babys: Die Zahl der Geburten in der Schweiz ist 2019 um 4,4 Prozent auf insgesamt 84'000 gesunken. (Symbolbild)
Politik
Schweiz|24.02.2020

Erneut weniger Geburten in der Schweiz

NEUENBURG - In der Schweiz sind 2019 erneut weniger Babys auf die Welt gekommen als im Vorjahr. Die Zahl der Geburten sank von 87'900 auf 84'000 im Jahr 2019. Das entspricht einem Rückgang von 4,4 Prozent.

Weniger Babys: Die Zahl der Geburten in der Schweiz ist 2019 um 4,4 Prozent auf insgesamt 84'000 gesunken. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|heute 01:46
EDA hat bereits 2000 Reisende in die Schweiz zurückgeholt