Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Aufgepasst: Wer kein Datenpaket hat, bezahlt für Roaming im Ausland zum Teil massiv höhere Preise. (Symbolbild)
Politik
Schweiz|21.02.2020

Konsumentenschutz fordert Ende der "überrissenen" Roaming-Tarife

BERN - Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten bezahlen für Roaming im Ausland ohne Datenpakete zum Teil bis zu 975 Mal mehr. Die Stiftung für Konsumentenschutz fordert nun den Bundesrat auf, die "massiv überteuerten Roaming-Tarife" zu deckeln.

Aufgepasst: Wer kein Datenpaket hat, bezahlt für Roaming im Ausland zum Teil massiv höhere Preise. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 18:09
ETH-Studie: Massnahmen des Bundesrates zeigen positive Wirkung
Volksblatt Werbung