Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
BDP-Parteipräsident Martin Landolt hätte eigentlich im Frühjahr zurücktreten wollen. Nach dem für die Partei schmerzlichen Ausgang der Wahlen im Herbst will sich die Partei vor dem personellen Wechsel nun aber zunächst organisatorisch neu aufstellen. (Archivbild)
Politik
Schweiz|06.01.2020

BDP-Parteipräsident Martin Landolt bleibt vorerst im Amt

BERN - BDP-Parteipräsident Martin Landolt bleibt vorerst im Amt. Landolt hatte ursprünglich im Frühjahr vom Parteipräsidium zurücktreten wollen. Nach dem für die Partei schmerzlichen Ausgang der Parlamentswahlen will sich die Partei zunächst organisatorisch neu aufstellen.

BDP-Parteipräsident Martin Landolt hätte eigentlich im Frühjahr zurücktreten wollen. Nach dem für die Partei schmerzlichen Ausgang der Wahlen im Herbst will sich die Partei vor dem personellen Wechsel nun aber zunächst organisatorisch neu aufstellen. (Archivbild)

BERN - BDP-Parteipräsident Martin Landolt bleibt vorerst im Amt. Landolt hatte ursprünglich im Frühjahr vom Parteipräsidium zurücktreten wollen. Nach dem für die Partei schmerzlichen Ausgang der Parlamentswahlen will sich die Partei zunächst organisatorisch neu aufstellen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 1 Stunde
391 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet
Volksblatt Werbung