Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Eine Physiotherapeutin arbeitet mit einem Brandverletzten. Für Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen sowie sechs weitere Gesundheitsberufe gelten ab Februar einheitliche Anforderungen. (Themenbild)
Politik
Schweiz|13.12.2019

Für sieben Gesundheitsberufe gelten neu einheitliche Anforderungen

BERN - Für sieben Gesundheitsberufe gelten ab 1. Februar landesweit einheitliche Anforderungen, sowohl für die Ausbildung als auch für das eigenverantwortliche Ausüben des Berufes. Der Bundesrat hat am Freitag die Gesetzgebung zu den Gesundheitsberufen in Kraft gesetzt.

Eine Physiotherapeutin arbeitet mit einem Brandverletzten. Für Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen sowie sechs weitere Gesundheitsberufe gelten ab Februar einheitliche Anforderungen. (Themenbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 18 Minuten
ETH-Studie: Massnahmen des Bundesrates zeigen positive Wirkung
Volksblatt Werbung