Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
Schweiz|11.12.2019

Sommaruga: "Die Luft wird besser!"

BERN - Simonetta Sommaruga ist im kommenden Jahr Bundespräsidentin, zum zweiten Mal in ihrer Karriere. Die Vereinigte Bundesversammlung hat die 59-jährige SP-Politikerin mit 186 von 200 gültigen Stimmen in das Amt gewählt. In ihrer Ansprache sagte Sommaruga, die Wahl zur Bundespräsidentin freue sie, ehre sie und fordere sie heraus. "Aufbruchstimmung liegt in der Luft, und das mitten im Dezember", sagte Sommaruga. Noch nie sei die Bevölkerung im Parlament so breit abgebildet gewesen. Noch nie habe es so viele Mütter, Frauen und junge Menschen im Parlament gegeben. "Das wird die Politik und das Leben der Menschen verändern", stellte Sommaruga fest.

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 14:06
Klimawanderung nach Davos: WEF soll sich Klimaverantwortung stellen
Volksblatt Werbung