Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der neu gewählte Zuger Ständerat Matthias Michel (FDP) wird von seiner Frau Christina umarmt.
Politik
Schweiz|17.11.2019

Matthias Michel holt für Zuger FDP die Kohlen aus dem Feuer

ZUG - Die Zuger FDP behält immerhin einen Sitz im Bundesparlament. Nach dem Verlust des Nationalratsmandats hat ihr Kandidat Matthias Michel im zweiten Wahlgang den Ständeratssitz verteidigt. Er distanzierte seinen Hauptgegner Heinz Tännler von der SVP deutlich.

Der neu gewählte Zuger Ständerat Matthias Michel (FDP) wird von seiner Frau Christina umarmt.

ZUG - Die Zuger FDP behält immerhin einen Sitz im Bundesparlament. Nach dem Verlust des Nationalratsmandats hat ihr Kandidat Matthias Michel im zweiten Wahlgang den Ständeratssitz verteidigt. Er distanzierte seinen Hauptgegner Heinz Tännler von der SVP deutlich.

1 / 3
Der neu gewählte Zuger Ständerat Matthias Michel (FDP) wird von seiner Frau Christina umarmt.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 19:45
Fanny Noghero wird neue Generalsekretärin der FDP
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung