Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Noch keine Pille gefunden wurde für das Ansteigen der Gesundheitskosten.
Politik
Schweiz|07.11.2019

Gesundheitskosten steigen weiter an - sogar schneller als das BIP

PARIS/BERN - Die Gesundheitskosten steigen in der Schweiz weiter an - noch stärker als das Bruttoinlandprodukt (BIP). Das ist das Resultat einer OECD-Studie. Unter den 36 Mitgliedsländern gibt die Schweiz schon jetzt am zweitmeisten für die Gesundheit aus, nach den USA.

Noch keine Pille gefunden wurde für das Ansteigen der Gesundheitskosten.

PARIS/BERN - Die Gesundheitskosten steigen in der Schweiz weiter an - noch stärker als das Bruttoinlandprodukt (BIP). Das ist das Resultat einer OECD-Studie. Unter den 36 Mitgliedsländern gibt die Schweiz schon jetzt am zweitmeisten für die Gesundheit aus, nach den USA.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 2 Stunden
Unterschiede in kirchlichen Schutzkonzepten für Gottesdienste