Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Aargauer SP-Nationalrat Cédric Wermuth erreichte als Ständeratskandidat den dritten Platz. (Archivbild)
Politik
Schweiz|22.10.2019

Cédric Wermuth (SP) zieht Ständerats-Kandidatur zurück

AARAU - Der Aargauer SP-Nationalrat Cédric Wermuth tritt nicht zur Ständerats-Stichwahl an. Dafür steigt Ruth Müri (Grüne) erneut ins Rennen. Darauf einigten sich die Parteien. FDP und SVP lagen im ersten Wahlgang vorne.

Der Aargauer SP-Nationalrat Cédric Wermuth erreichte als Ständeratskandidat den dritten Platz. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 20:38
Gottfried Locher verlässt Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz
Volksblatt Werbung