In Luzern, Genf und Bern haben am Samstag Demonstrationen gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien stattgefunden.
Politik
Schweiz|19.10.2019

Hunderte protestieren in der Schweiz gegen Krieg in Nordsyrien

BERN/LUZERN/GENF - Mehrere hundert Personen haben am Samstagnachmittag in Bern, Luzern und Genf gegen die Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien demonstriert. Sie forderten ein sofortiges Ende des Nordsyrien-Kriegs und ein Ende der Unterdrückung der Kurden.

In Luzern, Genf und Bern haben am Samstag Demonstrationen gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien stattgefunden.

BERN/LUZERN/GENF - Mehrere hundert Personen haben am Samstagnachmittag in Bern, Luzern und Genf gegen die Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien demonstriert. Sie forderten ein sofortiges Ende des Nordsyrien-Kriegs und ein Ende der Unterdrückung der Kurden.

1 / 3
In Luzern, Genf und Bern haben am Samstag Demon­stra­tionen gegen die türkische Militärof­fensive in Nordsyrien stat­tgefunden.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 19:18
Travail.Suisse verlangt höhere Kurzarbeitsentschädigung

BERN - Der Dachverband Travail.Suisse verlangt für eine 100-Prozent-Kompensation der Kurzarbeit höhere Einkommensgrenzen. Die Einkommen müssten bis 4000 Franken im Monat garantiert werden und die Kurzarbeitsentschädigung müsse auf mindestens 5000 Franken erhöht werden, verlangt der Verband.