Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Für den 9. Februar 2020 werden wieder Abstimmungszettel verteilt. Schweizer Stimmberechtigte entscheiden dann über eine Initiative und ein Referendum. Es wird der erste Abstimmungssonntag der neuen Legislatur. (Themenbild)
Politik
Schweiz|09.10.2019

Wohnungsinitiative und Gesetz gegen Homo-Hass im Februar an Urne

BERN - Vier Monate vor dem Urnengang hat der Bundesrat die Vorlagen für den Abstimmungssonntag vom 9. Februar 2020 bestimmt. Die Stimmberechtigten entscheiden dann über die Volksinitiative "Mehr bezahlbare Wohnungen" sowie über die Ausweitung der Anti-Rassismus-Strafnorm.

Für den 9. Februar 2020 werden wieder Abstimmungszettel verteilt. Schweizer Stimmberechtigte entscheiden dann über eine Initiative und ein Referendum. Es wird der erste Abstimmungssonntag der neuen Legislatur. (Themenbild)

BERN - Vier Monate vor dem Urnengang hat der Bundesrat die Vorlagen für den Abstimmungssonntag vom 9. Februar 2020 bestimmt. Die Stimmberechtigten entscheiden dann über die Volksinitiative "Mehr bezahlbare Wohnungen" sowie über die Ausweitung der Anti-Rassismus-Strafnorm.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 21:11
Bisher acht Corona-Fälle in der Schweiz - Grossanlässe abgesagt
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung