Politik
Schweiz|22.09.2019

Umweltaktivisten gedenken geschmolzenen Pizol-Gletschers

BERN - Rund 100 Umweltaktivisten haben am Sonntag einen Trauermarsch zum geschmolzenen Pizol-Gletscher im Kanton St.Gallen gemacht. Mit der Aktion wollten sie auf die Bedrohung des Klimawandels aufmerksam machen. Der Pizol-Gletscher habe so stark von seiner Substanz verloren, dass er aus wissenschaftlicher Sicht kein Gletscher mehr sei, sagte Alessandra Degiacomi von der Schweizer Vereinigung für Klimaschutz der Nachrichtenagentur AFP.

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 2 Stunden
Zürich steuert auf erneute Abstimmung über Fussballstadion zu