Volksblatt Werbung
Kritik an "Zwangsbestrahlung": Mehrere tausend Menschen haben auf dem Bundesplatz gegen 5G demonstriert.
Politik
Schweiz|21.09.2019

5G-Gegner demonstrieren "gegen Zwangsbestrahlung"

BERN - Mehrere tausend Menschen haben am Samstag in Bern gegen die Einführung des Mobilfunk-Standards 5G demonstriert. Sie protestierten gegen "Zwangsbestrahlung" und forderten eine gesundheitsverträgliche Alternative.

Kritik an "Zwangsbestrahlung": Mehrere tausend Menschen haben auf dem Bundesplatz gegen 5G demonstriert.

BERN - Mehrere tausend Menschen haben am Samstag in Bern gegen die Einführung des Mobilfunk-Standards 5G demonstriert. Sie protestierten gegen "Zwangsbestrahlung" und forderten eine gesundheitsverträgliche Alternative.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 1 Stunde
Tourismus engagiert sich für Covid-19-Gesetz

BERN - Unter dem Dach des Schweizer Tourismus-Verbandes spricht sich eine breite Allianz von Verbänden für die Annahme des Covid-19-Gesetzes am 28. November aus. Ein Nein würde das Aus für das Covid-Zertifikat bedeuten, das die Reisefreiheit gewährleiste und ein wichtiges Instrument der Pandemiebekämpfung sei.

Volksblatt Werbung