Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Hat nicht viel für US-Präsident Donald Trump übirg: der Schweizer Mountainbike-Weltmeister Nino Schurter. (Archivbild)
Politik
Schweiz|20.09.2019

Schurter muss nach Nacktbild vor Weissem Haus mit Verweis rechnen

BERN - Mountainbike-Weltmeister Nino Schurter muss nach einem Foto mit entblösstem Hintern vor US-Präsident Donald Trumps Amtssitz laut Medienbericht mit einem Verweis durch das Schweizer Militär rechnen. Schurter war im September in Washington als Sportsoldat unterwegs.

Hat nicht viel für US-Präsident Donald Trump übirg: der Schweizer Mountainbike-Weltmeister Nino Schurter. (Archivbild)

BERN - Mountainbike-Weltmeister Nino Schurter muss nach einem Foto mit entblösstem Hintern vor US-Präsident Donald Trumps Amtssitz laut Medienbericht mit einem Verweis durch das Schweizer Militär rechnen. Schurter war im September in Washington als Sportsoldat unterwegs.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 19 Minuten
Kanton Wallis will nicht mehr Seilbahnen betreiben
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung