Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Jetzt kommt auch noch seine von der UBI gutgeheissene Beschwerde vor Bundesgericht: Der angeschlagene Genfer Staatsrat Pierre Maudet, hier an einer Medienkonferenz in Genf. (Archivbild)
Politik
Schweiz|18.09.2019

SRF zieht gegen UBI-Rüge in Sachen Maudet vor Bundesgericht

ZÜRICH - Die Unabhängige Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen (UBI) hatte eine Beschwerde gegen einen Beitrag des Schweizer Fernsehens SRF über den Genfer Regierungsrat Pierre Maudet gutgeheissen. Das lässt das Fernsehen nicht auf sich sitzen und geht vor Bundesgericht.

Jetzt kommt auch noch seine von der UBI gutgeheissene Beschwerde vor Bundesgericht: Der angeschlagene Genfer Staatsrat Pierre Maudet, hier an einer Medienkonferenz in Genf. (Archivbild)

ZÜRICH - Die Unabhängige Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen (UBI) hatte eine Beschwerde gegen einen Beitrag des Schweizer Fernsehens SRF über den Genfer Regierungsrat Pierre Maudet gutgeheissen. Das lässt das Fernsehen nicht auf sich sitzen und geht vor Bundesgericht.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 1 Stunde
20 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus