Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Bei Unfällen, Bränden oder im Krankheitsfall zahlt meist die Versicherung. Über die Regeln des Versicherungsvertrags sind sich National- und Ständerat noch nicht einig. (Symbolbild)
Politik
Schweiz|18.09.2019

Ständerat schränkt Konsumentenschutz im Versicherungsvertrag ein

BERN - In der Sondersession hatte der Nationalrat das Versicherungsvertragsgesetz zu Gunsten von Konsumenten und KMU nachgebessert. Der Ständerat hat die Vorlage am Mittwoch wieder zu Gunsten der Versicherungen gedreht.

Bei Unfällen, Bränden oder im Krankheitsfall zahlt meist die Versicherung. Über die Regeln des Versicherungsvertrags sind sich National- und Ständerat noch nicht einig. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 20 Minuten
20 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus