Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das Bundesamt für Migration (SEM) hat die Mandate für die Betreuung von Asylbewerbern im Bundeszentren neu vergeben. Zum Zug kommen die ORS Service AG und die Asyl-Organiation Zürich (Archivbild)
Politik
Schweiz|11.09.2019

Bund vergibt Millionen-Aufträge für Betreuungsdienstleistungen

BERN - Das Staatssekretariat für Migration hat die Mandate für Betreuungsdienstleistungen in den Bundeszentren an die ORS Service AG und die Asyl-Organisation Zürich vergeben. Das Vertragsvolumen beträgt pro Jahr maximal je rund 25 Millionen Franken.

Das Bundesamt für Migration (SEM) hat die Mandate für die Betreuung von Asylbewerbern im Bundeszentren neu vergeben. Zum Zug kommen die ORS Service AG und die Asyl-Organiation Zürich (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 16:22
Über 70 Prozent der Stellungspflichtigen sind militärdiensttauglich
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung