Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
"Die Bahn muss weiter funktionieren", sagt SBB-Chef Andreas Meyer. Die SBB müssen nach dem Tod eines Zugbegleiters Defekte am Einklemmschutz der Wagentüren beheben.
Politik
Schweiz|23.08.2019

Zweifel an internen Abläufen - SBB muss Zugtüren reparieren

BERN - Die SBB haben bei Kontrollen 500 Mängel an den Türen des Einheitswagens IV (EW IV) entdeckt. Ein solcher Defekt hatte Anfang August zum Tod eines Zugbegleiters geführt. Die Wagen bleiben in Betrieb, müssen aber überholt werden.

"Die Bahn muss weiter funktionieren", sagt SBB-Chef Andreas Meyer. Die SBB müssen nach dem Tod eines Zugbegleiters Defekte am Einklemmschutz der Wagentüren beheben.
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|heute 16:20
Bauern und Klimastreikbewegung demonstrieren gemeinsam in Bern
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung