Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Im ersten Halbjahr zogen 63'333 Personen in die Schweiz, viele, um zu arbeiten. Gleichzeitig kehrten 35'832 der Schweiz wieder den Rücken. (Archivbild)
Politik
Schweiz|23.07.2019

Zuwanderung aus EU und Drittstaaten geht weiter zurück

BERN - Erneut hat die Zuwanderung in die Schweiz abgenommen. Sowohl aus der EU und den Efta-Staaten als auch aus Drittländern zogen im ersten Halbjahr 2019 weniger Menschen in die Schweiz, als noch vor einem Jahr.

Im ersten Halbjahr zogen 63'333 Personen in die Schweiz, viele, um zu arbeiten. Gleichzeitig kehrten 35'832 der Schweiz wieder den Rücken. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 12:51
Schweiz ergreift keine weiteren Massnahmen wegen Coronavirus
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung