Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
In der Schweiz wird immer mehr Kunstrasen verlegt. Das dabei oftmals eingesetzte Granulat gelange als Mikroplastik in die Gewässer, warnt ein St. Galler Kantonsrat der Grünen. (KEYSTONE/Christian Beutler)
Politik
Schweiz|25.06.2019

Tonnenweise Mikroplastik aus Kunstrasen in Gewässern

ST. GALLEN - Kunstrasen-Fussballplätze werden oft mit Granulat belegt, das immer wieder erneuert werden muss. Als Mikroplastik gelangten die Kunststoffsteinchen tonnenweise in die Gewässer, heisst es in einem Vorstoss eines St. Galler Kantonsrats der Grünen.

In der Schweiz wird immer mehr Kunstrasen verlegt. Das dabei oftmals eingesetzte Granulat gelange als Mikroplastik in die Gewässer, warnt ein St. Galler Kantonsrat der Grünen. (KEYSTONE/Christian Beutler)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 24 Minuten
Ex-SVP-Nationalrat Perrin von Rassendiskriminierung freigesprochen
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung