Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Bundesrat ist gegen einen gesetzlich verankerten Vaterschaftsurlaub. (Symbolbild)
Politik
Schweiz|23.05.2019

Bundesrat lehnt auch zwei Wochen Vaterschaftsurlaub ab

BERN - Der Bundesrat ist gegen die Volksinitiative, die vier Wochen Vaterschaftsurlaub fordert. Er ist auch gegen den indirekten Vorschlag aus dem Parlament. Mit diesem soll eine zweiwöchige Auszeit für frischgebackene Väter eingeführt werden.

Der Bundesrat ist gegen einen gesetzlich verankerten Vaterschaftsurlaub. (Symbolbild)

BERN - Der Bundesrat ist gegen die Volksinitiative, die vier Wochen Vaterschaftsurlaub fordert. Er ist auch gegen den indirekten Vorschlag aus dem Parlament. Mit diesem soll eine zweiwöchige Auszeit für frischgebackene Väter eingeführt werden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 32 Minuten
Décathlon ruft Schwimmringe für Babys von Nabaiji zurück
Volksblatt Werbung