Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Ausserrhoder Jäger und Landwirte gehen neue Wege in der Rehkitzrettung: Drohnenpilot Ueli Sager lässt seinen Multikopter über eine Wiese in Rehetobel fliegen. Rehkitze, die sich im hohen Gras verstecken, sollen dank der Wärmebildkamera vor dem Mähen aufgespürt werden.
Politik
Schweiz|29.05.2018

Unterwegs mit den Rehkitzrettern und ihren Helfern aus der Luft

REHETOBEL AR - Jedes Jahr sterben in der Schweiz rund 3000 Rehkitze durch Mähmaschinen. Nun gibt es Rettung aus der Luft: Ausserrhoder Jäger und Landwirte haben Drohnen getestet, mit denen die gefährdeten Jungtiere im hohen Gras aufgespürt werden.

Ausserrhoder Jäger und Landwirte gehen neue Wege in der Rehkitzrettung: Drohnenpilot Ueli Sager lässt seinen Multikopter über eine Wiese in Rehetobel fliegen. Rehkitze, die sich im hohen Gras verstecken, sollen dank der Wärmebildkamera vor dem Mähen aufgespürt werden.
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 48 Minuten
2019 war ein Rekordjahr für Schweizer Windparks
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung