Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der international als "Sprayer von Zürich" bekannt gewordene Künstler Harald Naegeli hat sich mit der Stadt Zürich versöhnt - und ihr als Wiedergutmachung ein Kunstwerk geschenkt.
Politik
Schweiz|29.05.2018

Stadt Zürich einigt sich mit "Sprayer von Zürich" Harald Naegeli

ZÜRICH - Ein Kunstwerk zur Wiedergutmachung: Der als "Sprayer von Zürich" bekannt gewordene Harald Naegeli hat der Stadt Zürich am Dienstag ein Bild überreicht. Der Akt demonstriert die aussergerichtliche Einigung, welche die Stadt mit ihrem berühmten Sorgenkind erzielt hat.

Der international als "Sprayer von Zürich" bekannt gewordene Künstler Harald Naegeli hat sich mit der Stadt Zürich versöhnt - und ihr als Wiedergutmachung ein Kunstwerk geschenkt.
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 22:37
13 Coronavirus-Infizierte in der Schweiz
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung