Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Gegen den Polizeieinsatz anlässlich der Tibet-Demonstration vom 15. Januar 2017 in Bern wurde eine Strafanzeige eingereicht. (Archivbild)
Politik
Schweiz|12.04.2017

Rechtliches Nachspiel zu Tibet-Kundgebung in Bern

BERN - Der von verschiedenen Seiten kritisierte Polizeieinsatz gegen protestierende Tibeter im Januar in Bern hat ein rechtliches Nachspiel. Gegen den Stadtberner Sicherheitsdirektor Reto Nause und die Einsatzleitung der Berner Kantonspolizei wurde Strafanzeige eingereicht.

Gegen den Polizeieinsatz anlässlich der Tibet-Demonstration vom 15. Januar 2017 in Bern wurde eine Strafanzeige eingereicht. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 1 Stunde
Ständerat entscheidet über die Abschaffung der Heiratsstrafe
Volksblatt Werbung