Volksblatt Werbung
Schweizer würden beim Asylwesen den Sparhebel ansetzen (Archiv)
Politik
Schweiz|11.07.2013

Staat sollte laut Umfrage weiterhin zuerst bei Flüchtlingen sparen

BERN - Sparen sollte der Staat aus Sicht von Schweizerinnen und Schweizern am ehesten im Asylwesen, bei Löhnen in der Verwaltung und bei der Armee. Höhere Ausgaben befürworten sie als erstes für die Bildung, wie die Umfrage weiter ergab.

Schweizer würden beim Asylwesen den Sparhebel ansetzen (Archiv)
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 19:51
Unbewilligte Demo mit Krawall gegen "Marsch fürs Läbe" in Zürich
Volksblatt Werbung