Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Armee besitzt Hunderte Immobilien, die sie nicht mehr braucht
Politik
Schweiz|11.07.2013

Schweizer Armee sitzt auf 8000 nicht benötigten Anlagen

BERN - Das Verteidigungsdepartement (VBS) ist im Besitz von 14'000 Gebäuden. Militärisch genutzt werden nur noch rund 6000 Gebäude. Die 8000 übrigen werden militärisch nicht mehr benötigt, binden aber erhebliche öffentliche Mittel, wie es in einem Bericht des VBS heisst.

Die Armee besitzt Hunderte Immobilien, die sie nicht mehr braucht
Nächster Artikel
Politik
Schweiz|vor 6 Minuten
Graubünden sagt den Engadiner Skimarathon ab

CHUR - Der Engadiner Skimarathon ist wegen des Coronavirus abgesagt, wie die Bündner Kantonsregierung am Donnerstag bekannt gab. Er hätte am 8. März stattfinden sollen. Am grössten Breitensportanlass der Schweiz nehmen jährlich etwa 14'000 Sportlerinnen und Sportler teil.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung