Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das Atomkraftwerk in Gösgen (Archiv)
Politik
Schweiz|27.02.2012

Swissnuclear-Umfrage ergibt gesunkene Akzeptanz für Atomenergie

OLTEN SO - In der Schweiz ist die Akzeptanz der Atomenergie nach der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima zwar gesunken. Dennoch halten noch immer mehr als drei Fünftel (64 Prozent) der Schweizerinnen und Schweizer Atomkraftwerke für notwendig. Im vergangenen Jahr waren es 70 Prozent.

Das Atomkraftwerk in Gösgen (Archiv)

OLTEN SO - In der Schweiz ist die Akzeptanz der Atomenergie nach der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima zwar gesunken. Dennoch halten noch immer mehr als drei Fünftel (64 Prozent) der Schweizerinnen und Schweizer Atomkraftwerke für notwendig. Im vergangenen Jahr waren es 70 Prozent.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|gestern 15:58
Sexueller Missbrauch: Priester der Diözese Lugano verhaftet