Coronavirus
Schweiz|16.04.2021

 Acht Millionen Impfdosen bis Ende Juli

BERN - Von April bis Ende Juli soll die Schweiz mindestens acht Millionen Dosen der zwei zugelassenen Impfstoffe erhalten. Deshalb können die Kantone ihre Reserven für die zweite Dosis bis Ende April senken und so das Impftempo erhöhen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 140 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|16.04.2021
Mehr kritisch kranke Covid-19-Patienten in Intensivpflege
Volksblatt Werbung