Die Akkordeonistin Claudia Muff aus dem Luzerner Hinterland wird für ihr musikalisches Schaffen ausgezeichnet.
Kultur
Schweiz|28.09.2022

"Goldener Violinschlüssel" für Luzerner Akkordeonistin Claudia Muff

RUSWIL - Die Akkordeonistin Claudia Muff aus Ruswil LU erhält den "Goldenen Violinschlüssel 2022", die höchste Schweizer Auszeichnung im Folklorebereich. Die 51-jährige Preisträgerin bewegt sich zwischen neuer und alter Volksmusik und vermittelt diese als Musiklehrerin.

Die Akkordeonistin Claudia Muff aus dem Luzerner Hinterland wird für ihr musikalisches Schaffen ausgezeichnet.

RUSWIL - Die Akkordeonistin Claudia Muff aus Ruswil LU erhält den "Goldenen Violinschlüssel 2022", die höchste Schweizer Auszeichnung im Folklorebereich. Die 51-jährige Preisträgerin bewegt sich zwischen neuer und alter Volksmusik und vermittelt diese als Musiklehrerin.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|vor 2 Stunden
Buchhändler Payot im Streit mit Walliser Kultur-Departement

SITTEN - Die Payot-Buchhandlungen legen beim Walliser Staatsrat Beschwerde ein, weil sie von einer Mitte November gestarteten Aktion des Walliser Departements für Gesundheit, Soziales und Kultur ausgeschlossen wurden.

Volksblatt Werbung