Der Wolf ist zurück: Der Schädel von M109 ist der erste Beleg des Wildtieres für den Kanton Thurgau seit über 200 Jahren und kann nun im Naturmuseum Thurgau besichtigt werden. Das kranke Tier war im Februar 2020 von der Wildhut erlegt worden.
Kultur
Schweiz|04.03.2021

Der Wolf im Naturmuseum Thurgau

FRAUENFELD TG - Der Wolf ist zurück in der Schweiz. Das Naturmuseum Thurgau in Frauenfeld stellt das gleichermassen faszinierende wie umstrittene Wildtier in einer Sonderausstellung näher vor.

Der Wolf ist zurück: Der Schädel von M109 ist der erste Beleg des Wildtieres für den Kanton Thurgau seit über 200 Jahren und kann nun im Naturmuseum Thurgau besichtigt werden. Das kranke Tier war im Februar 2020 von der Wildhut erlegt worden.

FRAUENFELD TG - Der Wolf ist zurück in der Schweiz. Das Naturmuseum Thurgau in Frauenfeld stellt das gleichermassen faszinierende wie umstrittene Wildtier in einer Sonderausstellung näher vor.

1 / 2
Der Wolf ist zurück: Der Schädel von M109 ist der erste Beleg des Wildtieres für den Kanton Thurgau seit über 200 Jahren und kann nun im Naturmuseum Thurgau besichtigt werden. Das kranke Tier war im F...
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|gestern 17:04
Kunst in Zeiten von Corona: Schweizweit sechs Ausstellungen

BERN - Die Bedingungen und Befindlichkeiten in Zeiten von Corona - das ist der Hintergrund und zugleich das Thema von sechs verschiedenen Ausstellungen unter dem Titel "Corona Call". Gezeigt werden sie gestaffelt in allen Landesteilen der Schweiz.