Volksblatt Werbung
Die drei Initianten der Kunsttage Basel: Petra Sigg (Freunde des Kunstmuseums Basel), Daniel Kurjakovic (Kunstmuseum Basel) und der Galerist Carlo Knöll vor einem Kunstwerk im öffentlichen Raum.
Kultur
Schweiz|15.09.2020

Kunststadt Basel befreit sich im Kollektiv aus der Corona-Paralyse

BASEL - Gemeinsam wollen sich 49 Kunstinstitutionen in Basel aus der pandemiebedingten Paralyse befreien. Kunsttage Basel heisst das branchenübergreifende Projekt, das von Donnerstag bis Sonntag die Stadt künstlerisch beleben soll.

Die drei Initianten der Kunsttage Basel: Petra Sigg (Freunde des Kunstmuseums Basel), Daniel Kurjakovic (Kunstmuseum Basel) und der Galerist Carlo Knöll vor einem Kunstwerk im öffentlichen Raum.

BASEL - Gemeinsam wollen sich 49 Kunstinstitutionen in Basel aus der pandemiebedingten Paralyse befreien. Kunsttage Basel heisst das branchenübergreifende Projekt, das von Donnerstag bis Sonntag die Stadt künstlerisch beleben soll.

1 / 2
Die drei Initianten der Kunst­tage Basel: Petra Sigg (Freunde des Kunstmuseums Basel), Daniel Kurjakovic (Kunstmuseum Basel) und der Galerist Carlo Knöll vor einem Kunstwerk im öffent­lichen R...
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|24.09.2020
16. Zürich Film Festival mit "Wanda, mein Wunder" eröffnet
Volksblatt Werbung