Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Schweiz-Amerikanerin Erika Stucky wird mit dem diesjährigen Grand Prix Musik ausgezeichnet. Das Bundesamt für Kultur würdigt die Sängerin und Performerin für ihren innovativen Umgang mit der Schweizer Volksmusik und dem Jazz. (Archivbild)
Kultur
Schweiz|14.07.2020

Grand Prix Musik 2020 geht an Sängerin und Performerin Erika Stucky

BERN - Erika Stucky ist Sängerin, Musikerin und Performerin. Seit mehreren Jahrzehnten prägt sie die neue Volksmusik der Schweiz und den europäischen Jazz. Dafür ehrt sie das Bundesamt für Kultur (BAK) mit dem Grand Prix Musik 2020.

Die Schweiz-Amerikanerin Erika Stucky wird mit dem diesjährigen Grand Prix Musik ausgezeichnet. Das Bundesamt für Kultur würdigt die Sängerin und Performerin für ihren innovativen Umgang mit der Schweizer Volksmusik und dem Jazz. (Archivbild)
Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|heute 09:11
Schriftsteller Jonas Lüscher lag sieben Wochen im künstlichen Koma
Volksblatt Werbung