Volksblatt Werbung
Das Zürcher Hallenstadion als Probelokal für die 18 Musiker des Zurich Jazz Orchestra: In Zeiten von Corona hat sich eine ungewöhnliche Partnerschaft ergeben. (Archivbild)
Kultur
Schweiz|23.06.2020

Solidarität zwischen Gross und Klein: ZJO probt im Hallenstadion

ZÜRICH - In Sachen Musik spannt in Zürich einer der Kleinsten mit dem Grössten zusammen, um der Coronakrise etwas Positives abzugewinnen: Die 18 Musiker des Zurich Jazz Orchestra (ZJO) proben im Hallenstadion und bekommen das riesige "Probelokal" erst noch gratis.

Das Zürcher Hallenstadion als Probelokal für die 18 Musiker des Zurich Jazz Orchestra: In Zeiten von Corona hat sich eine ungewöhnliche Partnerschaft ergeben. (Archivbild)

ZÜRICH - In Sachen Musik spannt in Zürich einer der Kleinsten mit dem Grössten zusammen, um der Coronakrise etwas Positives abzugewinnen: Die 18 Musiker des Zurich Jazz Orchestra (ZJO) proben im Hallenstadion und bekommen das riesige "Probelokal" erst noch gratis.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|gestern 20:00
Bündner Literaturpreis 2021 auf drei Köpfe aufgeteilt

CHUR - Der mit 10'000 Franken dotierte Bündner Literaturpreis wird dieses Jahr auf drei Köpfe aufgeteilt. Die Auszeichnung muss zudem neu konzipiert werden, weil das Kapital der Stiftung, aus der das Preisgeld stammt, aufgebraucht ist.

Volksblatt Werbung