Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga (Mitte) mit Reina Gehrig (links), Geschäftsführerin der Solothurner Literaturtage, und der Autorin Simone Lappert (rechts) auf der Bühne des Berner Schlachthaus Theaters: Gemeinsam haben sie die Werkschau für schweizerisches Literaturschaffen eröffnet.
Kultur
Schweiz|22.05.2020

Bundespräsidentin Sommaruga eröffnet 42. Solothurner Literaturtage

SOLOTHURN - Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga hat am Freitag offiziell die 42. Solothurner Literaturtage eröffnet. Allerdings fand die Eröffnung, wie die Werkschau für schweizerisches Literaturschaffen insgesamt, im Ausnahmemodus statt.

Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga (Mitte) mit Reina Gehrig (links), Geschäftsführerin der Solothurner Literaturtage, und der Autorin Simone Lappert (rechts) auf der Bühne des Berner Schlachthaus Theaters: Gemeinsam haben sie die Werkschau für schweizerisches Literaturschaffen eröffnet.
Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|28.05.2020
Trotz Corona-Lockerungen: Circus Monti verschiebt Tournee auf 2021