Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Humanismus spielt eine wichtige Rolle: Anita Hugi, neue Direktorin der Solothurner Filmtage, präsentierte am Donnerstag das Programm 2020.
Kultur
Schweiz|12.12.2019

Solothurner Filmtage zeigen besonders viele Dokumentarfilme

ZÜRICH/SOLOTHURN - Die Solothurner Filmtage präsentieren vom 22. bis 29. Januar 178 Schweizer Filme. Die Werkschau des heimischen Films spiegelt insbesondere die aktuelle Tendenz eines reichen Dokumentarfilmschaffens.

Humanismus spielt eine wichtige Rolle: Anita Hugi, neue Direktorin der Solothurner Filmtage, präsentierte am Donnerstag das Programm 2020.
Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|vor 11 Minuten
Visionärer Regisseur: Italien feiert Fellini-Jubiläum
Volksblatt Werbung