Kultur
Schweiz|22.10.2019

Das Museum Tinguely präsentiert den Multimedia-Pionier Len Lye

BERN - Er drehte Filme ohne Kamera, machte Fotos ohne Apparat, trieb filigrane Skulpturen in brachiale Tänze: Das Museum Tinguely Basel präsentiert einen Überblick über das Schaffen des 1980 verstorbenen neuseeländischen "Bewegungs-Komponisten" Len Lye.

Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|17.11.2019
Sibylle Berg bläst zum grotesken Abgesang auf die Paarbeziehung