Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Auf einmal ist es nicht mehr sicher, ob der irische Schriftsteller James Joyce für immer im Ehrengrab auf dem Zürcher Friedhof Fluntern ruhen wird.
Kultur
Schweiz|17.10.2019

Dublin will die Asche von James Joyce zurückholen

ZÜRICH/DUBLIN - Dublin, der Geburtsort von James Joyce (1882-1941), will die Asche des berühmten Schriftstellers, die heute auf dem Friedhof Fluntern in Zürich aufbewahrt wird, zurückführen. Die Stadtverwaltung an der Limmat hat noch keinen offiziellen Antrag erhalten.

Auf einmal ist es nicht mehr sicher, ob der irische Schriftsteller James Joyce für immer im Ehrengrab auf dem Zürcher Friedhof Fluntern ruhen wird.
Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|gestern 16:38
Scheidende Geschäftsführerin Gehrig zieht positive Bilanz