Kultur
Schweiz|11.07.2019

Zermatter Freilichtspiele: Frauenpower am Matterhorn

BERN - Auf dem Riffelberg oberhalb von Zermatt feiert das Freilufttheater heute auf 2582 Metern über Meer Premiere. In "Matterhorn: No ladies please!" geht es um die englische Bergsteigerin Lucy Walker, die 1871 als erste Frau das Matterhorn besteigt. Die selbstbewusste Adlige war ihrer Zeit weit voraus und kämpfte als Frau um Anerkennung in einer von Männern dominierten Gesellschaft. Das Stück von Livia Anne Richard überzeugt nicht nur inhaltlich, sondern wartet auch mit einem überzeugenden Ensemble aus einheimischen Laien und Profischauspielern auf.

Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|gestern 15:30
Das Museum Tinguely präsentiert den Multimedia-Pionier Len Lye

BERN - Er drehte Filme ohne Kamera, machte Fotos ohne Apparat, trieb filigrane Skulpturen in brachiale Tänze: Das Museum Tinguely Basel präsentiert einen Überblick über das Schaffen des 1980 verstorbenen neuseeländischen "Bewegungs-Komponisten" Len Lye.