Die Zürcher Radiolegende Elisabeth Schnell - hier 2005 im Berner Oberland - ist im Alter von 90 Jahren an den Folgen einer Erkrankung gestorben.
Kultur
Schweiz|05.02.2020

"Nachtexpress"-Erfinderin Elisabeth Schnell mit 90 gestorben

ZÜRICH - Am vergangenen Wochenende ist die Zürcher Radiolegende und Schauspielerin Elisabeth Schnell gestorben. Wie eine enge Freundin gegenüber Keystone-SDA bestätigte, starb sie an den Folgen einer schweren Krankheit in ihrem Feriendomizil im Berner Oberland.

Die Zürcher Radiolegende Elisabeth Schnell - hier 2005 im Berner Oberland - ist im Alter von 90 Jahren an den Folgen einer Erkrankung gestorben.
Nächster Artikel
Kultur
Schweiz|heute 17:02
Museum-Tourguides verwandeln sich und ihr Daheim in Kunstwerke