(Symbolfoto: Shutterstock)
Coronavirus
Region|08.07.2020 (Aktualisiert am 08.07.20 10:03)

Jüngere Stellensuchende überdurchschnittlich betroffen

ST. GALLEN - Die Corona-Pandemie hat weiterhin massive Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt im Kanton St.Gallen wie der Kanton in einer Aussendung am Mittwochmorgen mitteilte. Die Zahl der Stellensuchenden sei Ende Juni gegenüber dem Mai um knapp 250 Personen gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr betrug die Zunahme rund 3'900, sie liege damit um 500 höher als Ende Mai. 

(Symbolfoto: Shutterstock)

ST. GALLEN - Die Corona-Pandemie hat weiterhin massive Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt im Kanton St.Gallen wie der Kanton in einer Aussendung am Mittwochmorgen mitteilte. Die Zahl der Stellensuchenden sei Ende Juni gegenüber dem Mai um knapp 250 Personen gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr betrug die Zunahme rund 3'900, sie liege damit um 500 höher als Ende Mai. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 16 Absätze und 501 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|07.07.2020 (Aktualisiert am 07.07.20 16:40)
Chauffeure tragen aus Sicherheitsgründen keine Maske
Volksblatt Werbung