Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Coronavirus
Region|07.05.2020 (Aktualisiert am 07.05.20 09:56)

30 Prozent mehr Stellensuchende, Kurzarbeit auf Rekordwert

ST. GALLEN - Die behördlichen Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben weiterhin massive Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt im Kanton St. Gallen. Die Zahl der Stellensuchenden hat gegenüber dem Vormonat um knapp 800 Personen zugenommen, im Vergleich zum Vorjahr sind es sogar 3000. Für den Monat Mai wurde von gegen 9000 Betrieben für rund 98 000 Mitarbeitende Kurzarbeit vorangemeldet und vom Amt für Wirtschaft und Arbeit bewilligt.

(Symbolfoto: SSI)

ST. GALLEN - Die behördlichen Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben weiterhin massive Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt im Kanton St. Gallen. Die Zahl der Stellensuchenden hat gegenüber dem Vormonat um knapp 800 Personen zugenommen, im Vergleich zum Vorjahr sind es sogar 3000. Für den Monat Mai wurde von gegen 9000 Betrieben für rund 98 000 Mitarbeitende Kurzarbeit vorangemeldet und vom Amt für Wirtschaft und Arbeit bewilligt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 10 Absätze und 577 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|07.05.2020 (Aktualisiert am 13.05.20 22:43)
Fragen und Antworten zur Coronakrise
Volksblatt Werbung