Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
9684 Personen im Kanton St. Gallen suchen einen Job. (Foto: Shutterstock)
Wirtschaft
Region|08.11.2019 (Aktualisiert am 08.11.19 09:25)

Zahl der Stellensuchenden steigt in St. Gallen leicht an

ST. GALLEN - Die Zahl der Stellensuchenden hat im Kanton St. Gallen im Vorjahresvergleich um knapp ein Prozent zugenommen. Einem leichten Rückgang im Dienstleistungssektor steht eine Zunahme in der Industrie gegenüber. Die Zahl der bei den regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) gemeldeten offenen Stellen beläuft sich auf rund 2400. Die Voranmeldungen zur Kurzarbeit haben im Vorjahresvergleich leicht abgenommen.

9684 Personen im Kanton St. Gallen suchen einen Job. (Foto: Shutterstock)

ST. GALLEN - Die Zahl der Stellensuchenden hat im Kanton St. Gallen im Vorjahresvergleich um knapp ein Prozent zugenommen. Einem leichten Rückgang im Dienstleistungssektor steht eine Zunahme in der Industrie gegenüber. Die Zahl der bei den regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) gemeldeten offenen Stellen beläuft sich auf rund 2400. Die Voranmeldungen zur Kurzarbeit haben im Vorjahresvergleich leicht abgenommen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 254 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Region|gestern 19:01 (Aktualisiert gestern 19:06)
Wegen Coronavirus: Konserven, Eier und Käse werden gekauft
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung