Volksblatt Werbung
Wirtschaft
Region|13.02.2019 (Aktualisiert am 13.02.19 09:32)

Bell trotz höherem Umsatz mit weniger Gewinn

BASEL - Der Fleischverarbeiter Bell ist im vergangenen Jahr zwar kräftig gewachsen, hat unter dem Strich aber deutlich weniger verdient. Der Umsatz kletterte dank der Übernahme des Ostschweizer Nahrungsmittelherstellers Hügli und von Sylvain & Co. um 15 Prozent auf 4,143 Milliarden Franken. Auch Hilcona blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück und konnte in allen Märkten sowohl im Retail als auch im Food Service wachsen. 

Nächster Artikel
Wirtschaft
Region|16.01.2020 (Aktualisiert am 16.01.20 15:12)
Fast zwölf Millionen Franken Vermögen aufgedeckt
Volksblatt Werbung