Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Soos Jozsef / Shutterstock.com)
Wirtschaft
Region|20.02.2020 (Aktualisiert am 20.02.20 17:20)

Fluggesellschaft «People’s» beförderte 2019 weniger Passagiere

ALTENRHEIN/BREGENZ/VADUZ - Die Fluggesellschaft «People’s», die Vorarlberg, die Ostschweiz und Liechtenstein mit Wien verbindet, hat 2019 einen Rückgang an Fluggästen hinnehmen müssen. Bei den Linienflügen von und nach Wien habe die Auslastung um drei Prozentpunkte auf 71 Prozent abgenommen, informierte das Unternehmen am Donnerstag. Insgesamt wurden 121 000 Passagiere befördert. Kennzahlen wie Umsatz oder Gewinn gibt die Fluglinie traditionell nicht bekannt.

(Foto: Soos Jozsef / Shutterstock.com)

ALTENRHEIN/BREGENZ/VADUZ - Die Fluggesellschaft «People’s», die Vorarlberg, die Ostschweiz und Liechtenstein mit Wien verbindet, hat 2019 einen Rückgang an Fluggästen hinnehmen müssen. Bei den Linienflügen von und nach Wien habe die Auslastung um drei Prozentpunkte auf 71 Prozent abgenommen, informierte das Unternehmen am Donnerstag. Insgesamt wurden 121 000 Passagiere befördert. Kennzahlen wie Umsatz oder Gewinn gibt die Fluglinie traditionell nicht bekannt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 135 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Region|heute 08:28
Falk Kohlmann wird Mitglied der SGKB-Geschäftsleitung
Volksblatt Werbung