Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Region|28.10.2015 (Aktualisiert am 28.10.15 09:28)

Jugendprojekt-Wettbewerb: Schweizer Finalisten stehen fest

ALTSTÄTTEN -  Am vergangenen Samstag, den 24. Oktober 2015, fand im Kulturraum JUNG RHY in Altstätten das kantonale Finale des Jugendprojekt-Wettbewerbs statt, teilte die Staatskanzlei am Mittwoch mit. Vier Teams mit den Projekten «Seifenmuseum», «Tabeas Reisebegleiter von St.Gallen», «Offline» und «Eritreischer Medienbund» wurden prämiert und sicherten sich so den Zugang zum interregionalen Finale des Jugendprojekt-Wettbewerbs vom 21. November 2015 in Vaduz.

(Symbolfoto: Shutterstock)

ALTSTÄTTEN -  Am vergangenen Samstag, den 24. Oktober 2015, fand im Kulturraum JUNG RHY in Altstätten das kantonale Finale des Jugendprojekt-Wettbewerbs statt, teilte die Staatskanzlei am Mittwoch mit. Vier Teams mit den Projekten «Seifenmuseum», «Tabeas Reisebegleiter von St.Gallen», «Offline» und «Eritreischer Medienbund» wurden prämiert und sicherten sich so den Zugang zum interregionalen Finale des Jugendprojekt-Wettbewerbs vom 21. November 2015 in Vaduz.

Die erste Stufe des Wettbewerbs bilden regionale Ausscheidungen im Kanton St.Gallen und den Ländern Vorarlberg und Fürstentum Liechtenstein. Die zweite Stufe des Wettbewerbs stellt ein interregionales Finale dar, in welchem die vier besten Projekte aus den drei regionalen Vorausscheidungen auf einer interregionalen Bühne gegeneinander antreten. Die interregionale Anlage macht den Austausch über die Landesgrenzen hinaus möglich. Das interregionale Finale findet am 21. November 2015 in Vaduz statt und wird von den Ländern Vorarlberg und Fürstentum Liechtenstein und dem Kanton St.Gallen zu gleichen Teilen getragen.

(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 15:42 (Aktualisiert gestern 15:49)
Es ist nicht immer drin, was drauf steht: Schmuggler erwischt